♥

Dienstag, 20. Dezember 2016

[unboxing] brandnooz box Dezember 2016

Proviant für den Weihnachtsmann

 viele leckere Dinge
 aus den verschiedenen Bereichen
liebevoll zusammen gepackt.

Hier habe ich noch mal alle Produkte zusammen gefasst:

Die brandnooz box vom Dezember kam bereits vor einer Woche, um den Weihnachtsverkehr zu umgehend, was ich gar nicht so schlecht finde. Ganz begeistert war ich diesmal nicht, aber das meiste gefällt mir. Die Lindkugeln habe ich gleich zu einem Weihnachtsgeschenk mit dazu gepackt. Ich finde das Rotkraut hat eine praktische Größe für zwei Personen, aber gekostet haben wir es noch nicht. Mein TOP-Produkt in dieser Box ist der SweetFamily Kakao-Puderzucker. Er ist in nicht mal einer Minute mit lauwarmen Wasser angerührt und kann sofort zum Verfeinern verwendet werden. Ich habe ihn zum Dekorieren der Kekse genutzt. Es hält was es verspricht und schmeckt. Definitiv zu empfehlen und seinen Preis wert. Vor allem für Backfans.

Wenn Du auch mal so eine tolle Box ergattern und Dich überraschen lassen möchtest, kannst Du das HIER:
brandnooz Box Abo

Kommentare:

  1. Ohh, Kakao-Puderzucker, das ist doch mal eine tolle Idee, das spart Zeit fürs selbst anmischen. Allerdings schreckt mich der Preis dann doch ab, ein Päckchen-Puderzucker und ein Löffel Backkakao sind dann doch günstiger und haben den selben Effekt. Wenn er mir mal im Angebot begegnet, werd ichs aber bestimmt trotzdem testen. (da fällt mir ein, dass hier noch Plätzchen stehen, die noch Guss brauchen :-/ )
    Außerdem will ich die Schoko-Mentos, aber die gibts hier irgendwie nicht :-/

    Viele Grüße und schöne Weihnachten :)

    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes,

    der Kakao-Puderzucker spricht mich total an! Habe ich noch nie von gehört :) Normalerweise gefallen mir die Boxen gut, aber mit dieser hier könnte ich irgendwie nicht so viel anfangen :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Mir hat diese Box sehr gut gefallen, das war in letzter Zeit nicht immer der Fall. Heute kam die nächste Box, diese stelle ich bald auf meinem Blog vor. War ganz verwundert, dass der Karton so leicht war! :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Freue mich auf Deinen Kommentar! Dieser wird erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar. DANKE :) ♥