♥

Samstag, 18. März 2017

[Buchtipp] Die Festung am Rhein von Maria W. Peter

© Maria W. Peter

Eine gigantische Festung, ein teuflischer Verrat und eine verbotene Liebe

 Coblenz, 1822: Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne von dort verschwinden, wird Franziskas Bruder wegen Landesverrats verhaftet. Er soll die Pläne an die Franzosen verkauft haben - immerhin war ihr gemeinsamer Vater ein Offizier Napoleons. Um seine Unschuld zu beweisen, ist Franziska auf die Hilfe des strengen Leutnants Rudolph Harten angewiesen. Bei der Suche nach dem wahren Verräter kommen sich die beiden näher, als es sich für einen Preußen und eine Halbfranzösin gehört ...

Die Festung Ehrenbreitstein (erbaut 1817 bis 1828) thront bis heute hoch über Rhein und Mosel. Zum 200-jährigen Jubiläum der Festungsstadt Koblenz entwirft Maria W. Peter ein schillerndes Panorama der Rheinprovinz im 19. Jahrhundert. Preußische Disziplin trifft auf rheinische Lebensfreude.


~~~ zur Autorin ~~~

Maria W. Peter entdeckte bereits zu Schulzeiten ihr Interesse an Literatur und Geschichte. Sie hat Amerikanistik, Anglistik und Romanistik sowie Klassische Archäologie und Alte Geschichte studiert. Nach einem Fulbright-Stipendium an der School of Journalism in Columbia/Missouri, hat sie ihren ersten historischen Roman geschrieben. Heute ist sie als freie Autorin tätig und pendelt zwischen dem Rheinland und dem Saarland.


© Maria W. Peter

Das Buch ist am Donnerstag erschienen und Ihr könnt es hier kaufen. Mehr zur Autorin und Ihren Büchern erfahrt Ihr auf Ihrer Seite. Viel Spaß beim Schmöckern. ♥

Kommentare:

  1. Hallo Liebes,

    meine Gastrezensentin war total begeistert von Die Küste der Freiheit und möchte das neue Buch auch unbedingt lesen :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    ich lese ja eher selten historische Romane. Dieses Buch klingt aber, als könnte ich es meinem Papa mal empfehlen. Das könnte passen.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen

Freue mich auf Deinen Kommentar! Dieser wird erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar. DANKE :) ♥