♥

Donnerstag, 27. April 2017

[Buchtipp] Die Seelenspringerin - Machtspiele von Sandra Florean



Gewalt und unsägliche Qualen sind für Tess zum grausigen Alltag geworden. Die junge Frau verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in die Seelen übernatürlicher Wesen zu springen, und wird dabei immer wieder Zeugin von Verbrechen. Bei einem ihrer Seelensprünge entdeckt sie zu ihrem Entsetzen ein ihr bekanntes Gesicht. Wergepard Fin befindet sich in den Händen skrupelloser Entführer. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn sobald der Vollmond am nächtlichen Himmel steht, kann es für Fin bereits zu spät sein …


~ zur Autorin ~

Sandra Florean wurde 1974 als echte Kieler Sprotte geboren und wohnt noch jetzt in der Nähe der Kieler Förde. Zum Schreiben schlug sie einen komplizierten Weg ein: Obwohl sie bereits als Jugendliche Geschichten und Gedichte zu Papier brachte, absolvierte sie erst die Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Rechnungswesen und dann die Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau, um eine solide Grundlage zu haben. Seitdem arbeitet sie als Sekretärin in der Verwaltung. Dem Fantastischen blieb sie jedoch treu und schneidert historische und fantastische Gewandungen, zehn Jahre lang sogar nebenberuflich selbstständig mit einer kleinen Schneiderei. Noch heute trifft man sie regelmäßig in der fantastischen Szene in unterschiedlichen Kostümen an. Erst die „Nachtahn“-Reihe brachte sie zurück zum geschriebenen Wort. Seit ca. 2011 widmet sie sich ihren erdachten fantastischen Welten intensiver und veröffentlicht regelmäßig in unterschiedlichen Verlagen.


Mehr über die Autorin erfahrt Ihr auf Ihrem Blog oder Ihrer Facebookseite.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die schöne Buchvorstellung. Ich lese solche Art von Büchern nicht aber meine große Tochter daher ist es ein klasse Tip und ich habe mal wieder eine Geschenkidee. Vielen danl Alex von http://margreblue.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lenchen,
    Dana hat den ersten Band gelesen, der ihr wirklich gut gefallen hat. Daher denke ich mal, dass sie auch diesen lesen wird. Mal schauen, wie ihr Fazit ausfällt, interessieren würde mich die Reihe auf jeden Fall auch.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Lenchen,

    die Autorin wirkt immer super sympathisch und ihre Bücher hören sich gut an. Allerdings mag ich es nicht so gerne blutig und ich glaube das sind ihre Bücher schon. Habe ich zumindest gehört :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

Freue mich auf Deinen Kommentar! Dieser wird erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar. DANKE :) ♥