♥

Sonntag, 2. Juli 2017

[Rezension] Your Style: Triff den Moviestar von morgen – Romy von Kathrin-Lena Orso & Britta Sabbag

© Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Genre: Jugendbuch
Erscheinungstermin: 23. Januar 2017
Formate: gebundene Ausgabe [9,99 EUR] | eBook [4,99 EUR]
Seitenzahl: 208

Kathrin Lena Orso wurde 1987 in Landshut geboren. Ihre zwei großen Leidenschaften sind Musik und Geschichten. Während ihrer Ausbildung zur Erzieherin entdeckte sie, dass man beides wunderbar in Songtexten vereinen kann. 2015 qualifizierte sie sich für die Celler Schule - die Masterclass für Songtexter der Gema-Stiftung.

Die besten Ideen für neue Lieder und Buchprojekte kommen ihr, wenn sie mit ihrer Hündin durch die Wälder streift und sich vom Wind den Kopf freipusten lässt.


Best Friends in Berlin. Romy hat einen großen Traum: Sie möchte unbedingt Schauspielerin werden. Dafür muss sie allerdings erst beim Casting gewinnen. Außerdem möchte sie das Herz des gutaussehenden Ben aus ihrer Schauspiel-AG erobern. Der scheint sich jedoch nicht die Bohne für Romy zu interessieren. Gut, wenn man da die richtigen Freundinnen an seiner Seite hat. Zusammen mit der sportlichen Pepa, der musikverrückten Greta und Josi, die tolle Mode entwirft, sind die vier ein echtes Dreamteam.

Top-Titel im Magazin-Tagebuch-Stil mit Whatsapp-Chats, Playlists etc.!




Bereits das Cover hat mich in seinen Bann gezogen, als ich das Buch in meinen Händen halten durfte und das, obwohl ich überhaupt so gar kein Fan von der Farbe Rosa bin. Beim Aufschlagen der ersten Seite strahlen mir liebevoll gestaltete Bilder der Illustratorin Lisa Brenner entgegen. Dabei befindet sich auf fast jeder Seite eine passende und detaillierte Gestaltung zum Text, was mir besonders gut gefällt. Auch der tagebuchähnliche Style hat mich überzeugt und mir sehr gut gefallen. Verschiedene Extras wie: ein Psychotest, Tipps für ein Casting, 7 Schritte zum perfekten Date oder ein passender Blog,… machen das Buch in meinen Augen zu etwas Besonderem. 

Die sympathische Protagonistin Romy berichtet in „ihrem“ Tagebuch über die Höhen und Tiefen ihres jungen Lebens. Dabei bekomme ich ausführliche Einblicke in Ihre Gefühls- und Gedankenwelt, Sorgen und Ängste. Lerne ihre besten Freundinnen und ihre Familie kennen. Sie nimmt mich mit auf eine Reise in ihr noch so junges Leben, was mich wieder jung werden lässt und an alte Zeiten erinnert. Ich darf die Castings für das Schultheaterstück und eine Rolle in ihrer Lieblingsserie miterleben. Die Schwärmerei um Ben ist irgendwie süß. Auch vom Konkurrenzkampf bleibt sie nicht verschont. Und so hat schon ein junger Teenie seine unterschiedlichen Probleme, denen man als Erwachsener auch etwas mehr Bedeutung beimessen sollte, da diese das tägliche Leben dieser jungen Persönlichkeiten prägen. Ja, selbst als Erwachsene lerne ich etwas aus dem Buch. Sie bekommt tatkräftige Unterstützung Ihrer 3 besten Freundinnen, die ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen – auch wenn es einmal kracht – wahre Freundschaft eben.


Der nächste Tag bringt einen Wandel.


Für mich ein gelungener erster Teil dieser Reihe. Ich werde mir definitiv auch Band 2 ordern.

Die Protagonistin wirkt authentisch. Die dargestellten Probleme und Erlebnisse sind nachvollziehbar und man hat das eine oder andere selbst als Teenie erlebt. Daher die ideale Lektüre für Mädels ab 11 Jahren, um sich im Text wieder zu finden. Der nächste Anlass zum Verschenken kommt bestimmt.

Klare Leseempfehlung – für jung und alt.

Eure Lenchen

Kommentare:

  1. Das Buch klingt wirklich interessant zu sein. Im Moment komme ich nicht zum Lesen, finde den Tipp jedoch sehr gut, da ich immer gern Bücher verschenke. Ich habe mir den Artikel-Link einmal gespeichert.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lenchen!

    Eine schöne Rezi und das Buch klingt nach einer tollen Mädchengeschichte :-) Das werde ich mir mal näher anschauen :-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Lenchen,

    das hört sich nach einer tollen Buchidee an! Ist zwar nichts für mich, aber bei den jungen Mädels kommt das bestimmt gut an! Ich liebe Illustrationen und finde Bücher immer klasse, die so anschaulich gestaltet sind.

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

Freue mich auf Deinen Kommentar! Dieser wird erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar. DANKE :) ♥