♥

Montag, 6. Juli 2015

28 BLACK - SOUR CHERRY



+~+ Preis & Kaufort +~+
 

Diese schlanke Dose hatte ich in einer meiner letzten Brandnooz Boxen. Kostenpunkt ist hier 1,50 EUR plus 0,25 EUR Pfand. Das Produkt ist seit Februar auf dem Markt, aber unter anderem auch im Onlineshop des Herstellers bestellbar.

 +~+ Hersteller +~+

CALIDRIS 28 Deutschland GmbH
Kurfürstendamm 37
10719 Berlin


Telefon: +49 (30) 688 34 25 20

Internet: www.28black.com

http://www.28black.com/de/id-28-black-sour-cherry.html

+~+ Herstellerinformationen +~+

Gesucht: Ein prickelnd-saurer Energy Drink
Gefunden: 28 BLACK SOUR CHERRY

Rufname:
Cherry
Aussehen: so bunt wie das Leben
Charakter: quicklebendig, hellwach, aufgeweckt
Besondere Merkmale: vegan, laktose- und glutenfrei, kein Taurin, keine künstlichen Farb-
und Konservierungsstoffe
Lieblingsfarbe: keckes Kirschrot
Lieblingsland: Nangijala (Kirschblütental)
Vorlieben: saures Fruchtgummi & alles was prickelt
Stärken: Sour-Power
Hobbys: Kirschkernweitspucken
Motto: Sour macht lustig

http://www.28black.com/de/id-28-black-sour-cherry.html


+~+ Produkt +~+

Die Dose liegt gut in der Hand da sie so schmal ist. Leider sind nur 250 ml enthalten. Das Design ist hier in einem Metalikrot gehalten die Schriftzüge sind in einem Silber- oder Goldton.

+~+ Zutaten +~+

Wasser, Zucker, Färberdistel-Extrakt, Kohlensäure, Koffein, Vitaminmischung (Vitamin C, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6 und Vitamin B12), Inosit, Schwarzes Karottensaftkonzentrat, Aroma, Säuerungsmittel (Citronensäure).

+~+ Nährwerte pro 100 ml +~+

Brennwert: 56 kcal
Fett: 0,5 g
Kohlenhydrate 14 g
Eiweiß <0,5 g

+~+ Haltbarkeit +~+

Meine aktuelle Dose wäre bis Juni 2016 haltbar gewesen.


+~+ meine Erfahrung +~+

Im Laden oder online hätte ich diesen Dosen nie Aufmerksamkeit geschenkt, doch auch dieses Produkt fand Ihren Weg über die Brandnooz Box zu mir. Und da muss natürlich auch dieses Produkt getestet werden. Nun war es gestern soweit und mich überkam beim Lernen die Müdigkeit. Also wagte ich mich an den nächsten Test eines Energy Drinks:

Die schmale Dose liegt gut in der Hand und lässt sich einfach auf bekannte Weise öffnen. Es gibt einen angenehmen Zischlaut und schon strömt ein interessanter Duft nach Himbeerbrause in die Nase. So richtig passt das ja nicht zu Kirsche. Im Glas hat der Drink eine rote Farbe.

Geschmacklich kann ich hier weder sauer noch Kirsche heraus schmecken. Nun bin ich doch etwas enttäuscht. Die Kohlensäure prickelt auf der Zunge und am Gaumen und erinnert mich dezent an die Himbeerbrause, die ich letztens getrunken habe. Aber den Geschmack dieses Getränks kann ich dennoch nicht so recht zuordnen. Auch aus den Zutaten kann man nichts Genaueres heraus lesen. Dennoch schmeckt es fruchtig frisch und ist mir nicht zu süß, nur minimal sauer angehaucht. An kühlen Tagen aus dem Kühlschrank eine gute Erfrischung und eignet sich hervorragend zur Zubereitung von Mixgetränken und Cocktails. Mich selbst hat es gekickt – also die Müdigkeit vertrieben.

Weitere Pluspunkte kann der Hersteller sammeln, da der Energydrink vegan, gluten- und laktosefrei ist. Außerdem enthält es kein Taurin und ist ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe produziert worden.

Ich selbst bin überhaupt kein Fan von Energydrinks. Mir wird schon allein von dem Duft schlecht, wenn es jemand in meiner Nähe trinkt. Aber der Inhalt dieser Dose ist vollkommen okay, erfrischt, kickt und ich würde hier immer wieder zugreifen, auch wenn der Preis nicht gerade ohne ist. Aber Qualität und Geschmack haben eben ihren Preis. Und es war viel zu schnell alle. Eine willkommene Abwechslung im Trinkalltag. 

Euer Lenchen 

Dieser Bericht erscheint auch auf Ciao.de unter dem Namen Leneory.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich auf Deinen Kommentar! Dieser wird erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar. DANKE :) ♥