♥

Sonntag, 20. Dezember 2020

[DIY] Geschenke kreativ verpacken - Idee 3


 

 WERBUNG

 

Im dritten Teil zeige ich Euch, wie praktisch Servietten zum Einpacken sein können. Meist sind diese mit schönen Motiven verziert und sind damit schon ein tolles Highlight an sich.


 Kleine Dinge sind ganz einfach in Servietten zu verpacken und zu verschenken. 

Ich nutze diese Variante sehr oft, da ich nicht so geschickt in der Einpackerei bin.

Das Aroma-Sprudelbad Erkältungszeit von Kneipp lässt sich gerade sehr gut verschenken und mit einer Serviette ist es schnell eingepackt.

Mit ein paar gut platzierten kleinen Klebestreifen lässt sich die Seviette schnell um das Produkt - wie Geschenkpapier - wickeln. 

Dann das Geschenkband wie immer platzieren und ich habe als kleines Highligt zwei kleine Dekoelemete mit dran gebunden. 

Dank der Naturfaser beim Geschenkband konnte ich auch eine ordentliche Schleifen zaubern.


Was sagt Ihr?

die Schleife in Szene gesetzt

 und noch mal von oben:


von oben mit Sicht auf die Deko

 

♥ Eure Lenchen ♥
 

Samstag, 19. Dezember 2020

[DIY] Geschenke kreativ verpacken - Idee 2

 

 WERBUNG


 In diesem Post geht es um die Idee, auch etwas aus der Natur mit in die Verpackung einzubinden.

Ich habe mir daher einen kleinen Zweig organisiert, der im Nu und ganz einfach mit eingearbeitet wird.

Ich finde ja, die Idee mit dem Zweig passt super toll zu den Badekristallen ENERGIE & VITALITÄT von Kneipp

Also habe ich mir das Produkt geschnappt und durch die Tütenform war es für mich auch einfach, es in das Geschenkpapier einzupacken. 

Das passende Geschenkband wird im Anschluss wie gewohnt hübsch um das Geschenk gewickelt. 

Mit einem neuen Band habe ich den Zweig vorn dann mittig fixiert.

Ich denke, es kann sich sehen lassen:


Was sagt Ihr?

Es passt doch wunderbar zum Thema Weihnachten oder?

♥ Eure Lenchen ♥